Schumacher Spring/Summer 2014: Comic Print meets Seidenbluse

Schumacher2.jpg

Wie in jeder Saison war auch dieses Mal die Schumacher Kollektion eines meiner Highlights auf der Fashionweek Berlin. Liebevolle Details, hochwertige Materialien und eine harmonische Farbauswahl machen die Pieces von Designerin Dorothee Schumacher immer zu tragbaren Lieblingsstücken, die elegant und lässig zugleich sind.

Dorothee Schumacher entwirft ihre Mode für starke und selbstbewusste Frauen, die Themen Weiblichkeit und Wohlfühlen stehen an oberster Stelle. So treffen für den Sommer 2014 körperbetonte Silhouetten auf kastige Shapes, fließende Seide auf kompakte Materialien und Volants auf Zips.

Die Spring/Summer 2014 Kollektion wirkt durch die auffälligen Comic- und Cartoon-Optiken besonders jung, Colourblockings und grafische Prints ergänzen dieses Thema. Dabei treffen harmonische Farben, unter ihnen Electric-Blue, kräftiges Rot und Orange auf warme Camel-Töne, Schwarz und Weiß. Knielange Röcke, Seidenshorts und Schlaghosen werden zu verspielten Blusentops, Blousonjacken und soften Strickteilen kombiniert, aber natürlich stehen auch fließende Seidenkleider und kragenlose Mäntel auf der Schumacher-Liste für den nächsten Sommer.

Ohne Metallic wird im nächsten Jahr wohl niemand mehr auskommen, allerdings ist es vor allem das Silber, das für Glanzpunkte auf dem Catwalk sorgte. Ganz verrückt bin ich schon jetzt nach den Plattform-Sandalen, die mit dicken Ziersteinen verziert in Silber erstrahlen. Ansonsten wurde gezeigt, wie die Schumacher Kollektion zu tragen ist: Pur und lässig, ohne viel Schmuck und Schnickschnack.

Bildquelle: StylesYouLove.de/magazin

Private Shopping: Schumacher Guerilla Couture in Hamburg

Schumacher-Hamburg.jpg

Wer in Hamburg wohnt und wie ich die Mode von Dorothee Schumacher liebt, der sollte sich dieses private Shopping-Erlebnis nicht entgehen lassen: Bis zum 4. Juni gastiert SCHUMACHER Guerilla Couture in Hamburg und lädt zum exklusiven Shoppen in privater Atmosphäre ein. Vor einer ganzen Weile habe ich den SCHUMACHER Pop-up Store in einem tollen Loft am Prenzlauer Berg in Berlin besuchen dürfen, es war ein großartiges Erlebnis. Besonders habe ich die professionelle Beratung einer Schumacher-Stylistin genossen, denn die hatte mit der gewohnten Einkaufsberatung wirklich gar nichts zu tun.

Um das exklusive Ambiente zu garantieren ist eine Terminvereinbarung notwendig, dann kann man aber bis zum 4. Juni an jedem Tag und zu jeder Zeit in Hamburg-Eppendorf die aktuelle SCHUMACHER Kollektion und die ersten Pieces aus der neuen Herbstkollektion shoppen.

Anmeldungen für Shopping-Termine unter +49 151 27 471 645 oder invitation@schumacher.de

SCHUMACHER POP-UP Store Hamburg // Isestraße 79 // 20149 Hamburg

Wiesn Must-Have 2013: Das Dirndl von Dorothee Schumacher

SCHUMACHER-DIRNDL.jpg

In der letzten Woche habe ich beschlossen: Dieses Jahr brauche ich unbedingt ein neues Dirndl! Dorothee Schumacher hat sich nämlich in diesem Jahr erstmals an das Thema Trachten gewagt und stößt damit nicht nur bei mir auf absolute Begeisterung. Auf dem Schumacher Press Day in München habe ich mich sofort in die Dirndl-Variante in Grün/Rosa verliebt - für mich das perfekte Maß an traditioneller Verarbeitung und besonderen Details. Das schönste an dem guten Stück ist natürlich die wunderschöne Seidenschürze, denn die macht das Dirndl zu einem echten Schumacher-Piece.

Auch unverzichtbar für die Wiesn 2013: Die passende Schumacher-Tasche in XS Format mit ausreichend Platz für Handy, Geldbeutel und sonstige Wiesn-Begleiter. Kosten werden die Schumacher Dirndl inklusive Bluse und Schürze 849 Euro, ein Preis, den man als begeisterter Wiesn-Gänger für ein ganz besonders schönes Stück gerne bereit ist zu bezahlen.

tasche.jpg

Brezeln.jpg

Meine Lieblinge der Woche: Mohair-Mantel von Schumacher und Blümchen-Jeans von Denim & Supply Ralpf Lauren

Lieblinge-1.2.jpg

Der flauschige Mohair-Mantel von aus der Schumacher Spring 2013 Kollektion ist mein absolutes Lieblingsstück der Woche. Ein wenig Schnickschnack, elegant aber verspielt und eine wunderschöne Farbigkeit in Zartrosa. Trotzdem verlangt dieser Mantel nach ein wenig Kontrast, denn mit Kleidchen würde er eindeutig nur halb so schön aussehen wir zu lässigen Jeans oder eben dieser frühlingshaften Variante mit Blümchenmuster von Denim & Supply Ralph Lauren. Die Ballerinas von Maloles sind wie gemacht um sie mit dem Schumacher-Mantel zu kombinieren, und auch die gewebte Ledertasche von Abro ergänzt mein wöchentliches Lieblings-Outfit ganz hervorragend. Ein lässiges Shirt würde dazu genausogut passen, aber ich liebe derzeit Oberteile mit Schößchen-Details und kombiniere daher das schwarze Top von Hallhuber. Und was soll ich sagen: Jetzt hab ich mir solche Mühe gegeben ein schönes Frühling-Outfit zusammenzustellen, und trotzdem regnet es draußen Bindfäden …

Berlin Fashion Week 2013: Schumacher

schumacher.jpg

Schumacher gehört inzwischen zum guten Ton am Donnerstagmorgen. Der Termin ist gesetzt und eigentlich immer ein Highlight. Dorothee Schumacher zeigte heute eine Kollektion die schon sehr vielversprechend begann. Kleider in strahelndem weiß mit glitzernden Broschen, Hosenanzüge und weißer Pelz muteten wie schon bei Leandro Cano an eine glitzernde Winterlandschaft an. Die Models trugen Pelzkappen und Capejacken und schritten wie kleine Zinnsoldaten über den Laufsteg. Die Farbgebung entwickelte sich von einem warmen Bordeauxrot bis zu Olive und endete mit einem glänzenden Seidenoutfit in Grün. (weiterlesen…)

Die schönste Zeit zum Shoppen: der Sale-Guide

sale.jpg

Der Anfang eines neuen Jahres ist immer die schönste Zeit zum Shoppen. Der Winter liegt eigentlich noch vor uns und trotzdem winken die Onlineshops mit satten Rabatten. Der Vorteil beim Online Sale, im Gegensatz zum Schaufensterbummel in der Innenstadt ist, dass die Artikel nicht unansehnlich im Sale Chaos versinken.

Besondere Schnäppchen lassen sich jetzt außerdem bei Designerkleidung schlagen. Ich habe euch eine kleine Übersicht über die Rabatte in Onlineshops zusammengestellt. (weiterlesen…)

Bronze-Looks von Schumacher und Reiss: Meine Lieblinge der Woche

Lieblinge-10.11.jpg

Diese wunderschönen Pieces von Schumacher, Reiss & Co. liefern jede Menge metallischen Schimmer, aber ohne dabei platt und billig zu wirken. Zu viel Glitter kann nämlich auch alles andere als Glamourös wirken, vor allem bei glänzendem Gold und Silber. In die matt schillernde Hose von Schumacher bin ich verliebt, seit ich sie das erste Mal gesehen habe und soeben habe ich einige Teile entdeckt, die diesen Eyecatcher fabelhaft ergänzen würden. Das Top von Reiss zum Beispiel, die Jacke von Carven und die Stiefeletten und die Tasche von Mango Touch. Ein großartiger Herbst-Look der schillernd, glamourös und absolut tragbar ist!

Drucke und Muster für den Herbst 2012: Tapisserie, Jacquard, Krawattenprints und Spitze

Prints.jpg

Der Herbst 2012 wird alles andere als langweilig, denn ich glaube nie zuvor gab es soviel tolle Muster, Stickereien und Prints. Viele Designer schwimmen derzeit auf der Nostalgie-Welle und so finden wir in den Herbstkollektionen 2012 jede Menge barocke Elemente. Aber auch die Zeit des Art-Déco und die glamourösen Siebziger trugen ihren Teil zur Farbigkeit des kommenden Winters bei. (weiterlesen…)

SCHUMACHER Store-Opening in München

Schumacher-Munich.jpg

Gestern abend empfing eine gut gelaunte Dorothee Schumacher ihre Gäste in München, um die Eröffnung des neuen SCHUMACHER Flagship Stores am Odeonsplatz zu feiern. Wie zu erwarten war suchte sich das mannheimer Label für den neuen Store eine Location aus, die perfekt zu SCHUMACHER passt und schöner nicht sein könnte. Direkt neben Schumann´s Bar am Hofgarten ist mein deutsches Lieblingslabel nun beheimatet, mit einem Store auf zwei Etagen und einem neuen Showroom direkt darüber.

Die Verkaufsfläche im historischen Bazargebäude wurde vom künstlerischen Kreativsystem KStar Berlin entwickelt, der detailverliebte SCHUMACHER-Stil zieht sich von den beschleiften Goldspiegeln über die Kleiderbügel bis hin zur geschwungenen Ladentheke durch das Raumkonzept. Eine Hintertür führt direkt in den Hofgarten, wo gestern abend in High Heels Boule gespielt und ausgiebig gefeiert wurde. Dass Dorothee Schumacher zur Crème de la Crème der deutschen Mode gehört zeigte auch die Gästeliste, denn alle Chefredakteurinnen der wichtigen deutschen Modemagazine waren vertreten. Models präsentierten die Looks der Fall 2012 Kollektion “New Era Divas“, für ein wohliges Gefühl im Magen sorgte das Catering von Schumann´s Bar und Feinkost Käfer.

Besonders gefreut habe ich mich über die München-Bag, die es auch im Onlineshop zu erstehen gibt. Mit dem Erlös der limitierten Tasche unterstützt SCHUMACHER das Kunstprojekt Hofgarten zur Sanierung der Arkaden. Der neue SCHUMACHER Store in München wird glaube ich nicht nur mich in Zukunft ein klein wenig glücklicher machen.

Bildquelle: Styles you love / SCHUMACHER

Berlin Fashion Week: Das Schumacher Aftershow-Picknick

Schumacher-Picknick.jpg

In der letzten Woche ging es nicht überall so entspannt zu wie beim Schumacher Aftershow-Picknick, das im Berliner Tiergarten veranstaltet wurde. Dort gönnte ich mir nämlich eine Stunde Auszeit vom Fashionweek-Rummel und nutzte diese Zeit zum Plaudern und Entspannen. Nun bin ich wieder zu Hause angekommen und werde in den nächsten Tagen Bilder bearbeiten, Videos schneiden und Beiträge schreiben, Euch erwartet also weiterhin der ein oder andere Beitrag zur Fashion Week in Berlin …

Auf dem Bild: Anne & Kiki, Kathrin & Anja, Kathrin & Anne

Berlin Fashion Week: Schumacher Spring/Summer 2013

schumacher-spring-13.jpg

Wenn ich mich jetzt für einen Porsche oder die Schumacher Spring 2013 Kollektion entscheiden müsste, ich würde Letzteres wählen. Virtual Romance ist das Thema der neuen Kollektion, die eine Brücke zwischen unserem technologisierten Leben und der Sehnsucht nach Romantik schlägt. Die Romantik zeigte sich in fließender Seide, floralen Prints und breiten Volants, die als Ärmel oder in den Seitennähten eingesetzt wurden. Die Jacken und Kleider waren sehr verspielt und mädchenhaft, üppiges Volumen, das an verschiedenen Stellen immer wieder durch Nähte herausgenommen wurde, gab den Outfits ganz besondere Silhouetten. Utility-Details und sportliche Akzente bekamen durch Smoke-Effekte, Pailletten und Schmucksteine wieder einen eleganten Touch.

Im starken Kontrast zur letzten Frühjahrs-Kollektion mit knalligen Neons ist die Spring 2013 Kollektion von Schumacher sehr ruhig in der Farbigkeit. Ocker, Khaki, Blau, Schwarz - aber auch viel Weiß und Akzente in Petrol und leuchtendem Blau wurden gezeigt. Bei den Drucken holte sich das Schumacher-Team Inspiration bei Irving Penn und transformierte Blüten, Blätter und andere Motive aus der Natur zu grafischen Mustern und großrapportigen Blumenprints. Highlights gab es für mich viele, eines war aber sicher die fließende Seidenhose mit Volant-Top in grafischem All-Over-Print.

Autorin: Anne Höweler

Bildquelle: Styles you love / Phil Klever

Berlin Fashion Week: Dorothee Schumacher Spring 2013 Backstage

Schumacher-Backstage.jpg

Gleich wird Dorothee Schumacher ihre Spring 2013 Kollektion auf der Berlin Fashion Week zeigen, ich durfte mir die Kollektion eben vorab im Backstage Bereich ansehen und habe mir meine Lieblingsdesignerin natürlich auch für ein paar Fragen geschnappt. Virtual Romance heißt die neue Kollektion des mannheimer Labels und damit möchte das Design-Team von Schumacher eine Brücke zwischen unserer technologisierten Welt und der Sehnsucht nach Romantik schaffen.

Für die Drucke, die zum einen Teil sehr grafisch, zum anderen sehr romantisch wirken, hat sich das Team von der Natur inspirieren lassen. “Die Blumenbilder von Irving Penn wurden aufskaliert und teilweise kalaidoskopisch umgesetzt” - so Dorothee Schumacher. Außerdem fragte ich sie zu ihrer Idee mit dem Virtual Runway 360°. “Der Tag, an dem die Show ist, an dem die Models und mein Team strahlen, an dem alles voller Emotionen steckt - den möchte ich mit allen teilen, die Schumacher lieben. Es fing mit einer viel kleineren Idee an, nun haben 10 Millionen Besucher die Möglichkeit, sich die Runway Show für das Frühjahr 2013 live anzusehen.”

Ich habe mich auch gleich schon verliebt, und zwar in die butterweiche Lederjacke in zartem Petrol mit ausgestellt, mädchenhafter Silhouette. Ich bin gespannt, wie die Schumacher Spring 2013 Kollektion gleich auf dem Runway aussehen wird.

Virtual Runway 360° bei Dorothee Schumacher / Spring 2013

Virtual-Runway-Schumacher.jpg

Dorothee Schumacher lässt sich in jeder Saison etwas Neues für ihre Show in Berlin einfallen. Und da die Nähe zur Kundin für sie eine große Rolle spielt, gibt sie im Juli allen die Möglichkeit, die Spring 2013 Show von Schumacher live zu verfolgen. Natürlich passen nicht alle Interessierten in das Fashion Week Zelt in Berlin, aber virtuell kann in dieser Saison jeder mit dabei sein - hier kann man sich anmelden. (weiterlesen…)

Holiday-Look von Schumacher

Schumacher-Holiday-Look.jpg

Darf ich vorstellen: Das ist mein Lieblings-Holiday-Look in kräftigen Sorbet-Tönen mit Akzenten in grellem Neon. Von Schumacher sind die Teile, die es schaffen meine Urlaubsstimmung trotz wirklich fiesem Wetter aufrecht zu erhalten. Die Seidenhose ist mein Favorit, dazu gehört ein einfaches Top, die knalligen Sandalen, eine Blousonjacke (auf die kann man derzeit tatsächlich nicht verzichten) und die Bowling-Bag mit Akzenten in Pink.

Ich mache jetzt mal weiter Urlaub, auch wenn ich mir das schöne Wetter dazu denken muss. Bei Schumacher posieren die Models im Video auch vor selbst gemalter Urlaubskulisse. Vielleicht sollte ich mir jetzt auch einfach einen Strand mit strahlender Sonne und Palmen an die Wand malen?

Bildquelle: Schumacher

Auf dem Weg nach Berlin

Schumacher-Travel-Bag2.JPG Die Vorfreude ist groß, denn ich warte auf meinen Flieger nach Berlin. Nachdem ich mich durch die neue Sabrina Dehoff Schmuck-Kollektion probiert habe werde ich heute Abend einen schönen Mädels-Abend verbringen, und zwar in der Deutschen Oper bei Schwanensee. Mit dabei: Meine Mama, meine beste Freundin Mira, ihre Mama und meine neue Travel-Bag von Dorothee Schumacher, mit der der Gang durch die Sicherheitskontrolle doch gleich viel mehr Spaß macht. Ich wünsche euch ein schönes viertes Adventswochenende und viel Spaß beim Christmas-Shopping…

Der Schumacher Plissee-Rock in Neon Pink und Acid Grün

schumacher-plissee.jpg

Gerade habe ich meine Lieblinge der Woche vorgestellt, da entdecke ich im Schumacher Onlineshop diesen langen Plisseerock aus der Spring 2012 Kollektion in Neon Pink und Acid Grün. Diese Teile sind aber auch keine Lieblinge der Woche sondern definitiv Lieblinge der kommenden Frühjahr/Sommer Saison, denn verliebt habe ich mich in diese Eyecatcher bereits als sie über den Laufsteg fegten.

Die Seidenbluse in Pink und das Top mit Lace-Detail in Lime würde ich dann ebenfalls noch auf meine Spring 2012 Wunschliste packen, denn irgendwie habe ich das Gefühl ohne den Schumacher Plisseerock in Neon Pink und diese beiden Teile nicht leben zu können…

MB Fashionweek Berlin: Dorothee Schumacher Spring 2012

Jeder der Styles you love regelmäßig liest weiß dass ich der großen Dorothee Schumacher Fangemeinde angehöre, und wird sich deshalb nicht wundern dass die Frühjahrskollektion 2012 von Schumacher mein absolutes Highlight der Berliner Fashionweek ist.

Jedes mal vor der Show frage ich mich auf´s Neue ob die nächste Kollektion wohl mit der vergangenen mithalten kann. Bisher wurde ich nie enttäuscht, und auch dieses Mal schaffte es die mannheimer Designerin mit kräftigen Neontönen und pudrigen Nudes zu überraschen - und zu überzeugen. Jedes einzelne Teil hätte ich den schönen Models am liebsten vom Leib gerissen, ob es nun der Bodenlange Maxirock in Neonpink mit plissierten Seitenteilen war oder eine kurze Trenchjacke mit typisch verspielten Details. Trotz den flashigen Neons in Gelb, Grün und Pink und den sportlichen Elementen sah die Kollektion wieder harmonisch und feminin aus. Großartig fand ich auch die Taschen - schlicht, sportlich und elegant - aber mit einem Schulterriemen in leuchtendem Pink. Großartig!

Meine Highlights der Schumacher Spring 2012 Kollektion? Ich könnte jetzt sagen die Tasche, der Plisseerock, die Blusen mit Rückenschlitz und Faltendetails… aber dieses Mal kann ich wirklich sagen: ALLES!

Mehr Infos zur aktuellen Fashion Week gibt es auf der Fashion Week Special Seite von Edelight.

Seiten: 1 2 3 Nächste