Sommer-Beauty: Pink Lips, die schönsten Lippenstifte in Pink

pinklips.jpg

Ich benutze oft und gerne Lippenstift, weil ich es  ansonsten immer sehr schlicht halte mit Make-up. Ich liebe es, die Lippen zu betonen und die Augen dafür beim Make-up auszulassen. Je nach Saison und Phase in meinem Leben habe ich meist eine Lieblingsfarbe und in diesem Sommer habe ich besonders gern Pink getragen. Pink ist aber nicht gleich Pink und deshalb benutze ich verschiedene Farben und Marken.

Am Schönsten kommt die Farbe zur Geltung, wenn man wie folgt vorgeht: Zuerst tupfe ich auf die Lippen sowie den äußeren Lippenrand ein wenig Concealer. So ist der Untergrund neutral und die Farbe hält länger und wirkt farbintensiver. Dann trage ich den Lippenstift auf. Anschließend lege ich Taschentuch auf die Lippen und pudere die Lippen durch das Tuch ab. So entsteht eine matte, satte Farbe und auch glänzende Lippenstifte werden matt.

Zu meinen Lieblingslippenstiften gehören der Long Lasting Matte Lipstick von & Other Stories in Ninon Pink, der Chanel Hydrabase Lipstick in Paris Pink, der Colour Ready Lipstick von Mac und Fuchsia Pink von H&M.

Breaking News: Isabel Marant kollaboriert mit H&M für die nächste Kollektion

isabel.jpg

Ein Traum wird wahr! Nach unzähligen Designer Kooperationen, die H&M in den letzten Jahren gelauncht hat, ist nun endlich eines dabei, dass mein Herz höher hüpfen lässt und eine riesige Vorfreude hervorruft. Isabel Marant, die coole und typisch französische Designerin wird in diesem Herbst die neue H&M Designerkollektion kreieren.

Ihre aktuellen Kollektionen sind sehr begehrt und ich spare hin und wieder auf einige besondere Teile von Marant. Im Herbst wird nun endlich eine erschwingliche H&M Kollektion im Stile Marants geben und ich bin wahnsinnig gespannt, was wir da zu sehen bekommen. Für H&M entwirft die Erfinderin des Boho-Chic eine Kollektion aus Must-haves für Frauen und Teenager, also vermutlich auch für DIVIDED und erstmalig für Marant, auch eine Herrenkollektion. Die Kollektion wird ab dem 14. November 2013 in rund 250 Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein. Ich bin mir sehr sicher, dass diese Kollektion kein Ladenhüter wird.

Sommertrend: Bedruckte Blousonjacken von Diesel, H&M und Zara

blouson.jpg

Ich habe momentan ein großes Faible für bedruckte Blousonjacken. Dank des schlechten Wetters benötige ich jeden Morgen eine leichte Jacke, und da mein Alltagsoutfit oft aus T-Shirts und Jeans besteht, ist eine hübsche Blousonjacke immer eine willkommene Abwechslung für meine Outfits. Während auch die sogenannten Bomberjacken gerade wieder salonfähig werden, gefallen mir Blousons wesentlich besser, weil sie nicht auftragen, und ein bequemes Jäckchen für alle Tage und alle Anlässe sind.

(weiterlesen…)

Beyoncé räkelt sich lasziv in der neuen H&M Summer Collection

beyonce.jpg

Beyoncé gehört zu den Superstars im Musikbusiness und ist somit natürlich auch Stilvorbild für Millionen ihrer Fans. Am 15. April startet ihr bereits ausverkaufte Welttournee “Mrs. Carter” und parallel wird eine exklusive Sommerkampagne von H&M mit Motiven der Künstlerin veröffentlicht. Beyoncé stand für das schwedische Unternehmen vor der Kamera und schlüpfte in die Rolle der “Mrs. Carter”, die sinnbildlich für alle Persönlichkeiten und Characterzüge einer Frau steht. So räkelt sie sich auf einigen Motiven lasziv, wirkt auf anderen stark oder verletzlich und zeigt somit die verschiedenen Facetten von sich und auch anderen Frauen. (weiterlesen…)

H&M kooperiert mit dem Rapper Cro für DIVIDED

9043_CRO_02.jpg

H&M überrascht jedes Jahr aufs Neue mit den unterschiedlichsten Kooperationspartnern. Ob Models, Designer, Schauspieler oder It-Girl, die Liste an “Gastdesignern” für H&M wird immer länger. Aktuell darf sich der deutsche Rapper CRO die Ehre geben und designte für die jüngere Linie DIVIDED eine T-Shirt und  Sweat-Kollektion. (weiterlesen…)

H&M feierte gestern das Debüt bei der Fashion Week in Paris

hm.jpg

Gestern Abend feierte der Schwede H&M sein Debüt auf der Pariser Fashion Week. H&M zeigte in der Vergangenheit bereits Kollektionen im Rahmen von Fashion Shows, wie beispielsweise die Maison Martin Margiela Kollektion in New York oder die Sonia Rykiel Wäschekollektion, einst in Paris. Bisher beschränkten sich die Events jedoch auf Designerkollaborationen und nun zeigte H&M erstmalig eine Kollektion für die Saison Herbst und Winter im Rahmen einer Runway Show, pünktlich zur Pariser Fashion Week. (weiterlesen…)

Video: Minju Kim gewinnt den H&M Design Award 2013

Zum zweiten Mal wurde von H&M der Design Award 2013 vergeben, ein Preis für Nachwuchs-Designer, der jede Menge Publicity und Benefits mit sich bringt. In diesem Jahr machte Minju Kim das Rennen, eine Südkoreanerin, die gerade dabei ist ihren Master-Abschluss an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen zu absolvieren. Die 26 jährige durfte ihre Kollektion im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm präsentieren und konnte so auch dem breiten Publikum und der Fachpresse beweisen, dass sie den Preis mehr als verdient hat.

Die Jury, unter ihnen Designer Jonathan Saunders, Bloggerin und Fotografin Hanneli Mustaparta und natürlich H&Ms Kreativberaterin Margareta van den Bosch, hat mit Minju Kim eine großartige Wahl getroffen wie ich finde, eine inspirierende Kollektion mit tollen Farbstellungen in zarten Nudes und Pastelltönen mit kräftigen Akzenten. Runde Schulterpartien, oversized-Schnitte und gemusterte Jacquard-Strukturen ziehen sich durch die ganze Kollektion, besondere Details wie Schleifen, Quasten und kontrastierende Kragen machen die Kollektion jung und frisch. Hier das Video mit ein paar Stimmen der Jury-Mitglieder und natürlich der Show von Minju Kim:

(weiterlesen…)

Vanessa Paradis ist das Gesicht der H&M Conscious Collection

abf265878c69fdba_800x800ar.jpg

Die bezaubernde Vanessa Paradis (Markenzeichen: Zahnlücke) ist das Gesicht der neuen Spring 2013 Kampagne für die Conscious Collection von H&M. Die ersten Pieces der nachhaltigen Produktlinie des schwedischen Moderiesen sehen auf jeden Fall schon mal vielversprechend aus, verspielte Blumenmuster, Rüschendetails und helle Farbigkeiten.

Vanessa Paradis ist hierfür auf jeden Fall die perfekte Besetzung, toll fände ich jetzt nur noch wenn H&M die Idee mit Lana del Rey aufgreifen und die französische Schauspielerin und Sängerin auch den Kampagnen-Song selbst trällern lassen würde!

Bildquelle: H & M Hennes & Mauritz AB

Georgia May Jagger für die neue H&M Kampagne

HM_G.Jagger_5.jpg

H&M setzte schon in der Vergangenheit auf prominente Models in vereinzelten Kampagnen. Nach Lana del Rey steht nun das It-Girl und Model Georgia May Jagger für H&M vor der Kamera. Die Tochter von Rocklegende Mick Jagger und Model Jerry Hall präsentiert im Februar, passend zum rockigen Elternhaus, die Kollektion “Rock’N’Roll Mansion”.

(weiterlesen…)

& Other Stories eröffnet Store in Berlin und 6 anderen europäischen Städten

and-other-stories.jpg

Das Design-Team von & Ohter Stories ist in den Ateliers in Paris und Stockholm fleißig am werkeln und auf allen Kanälen wird bereits fleißig getwittert, gebloggt, gefacebookt und geyoutubet. Schon in diesem Frühjahr eröffnen die 7 ersten eigenenen Stores des neuen H&M Labels und auch der Onlineshop wird gelauncht.

In Berlin wird man & Other Stories demnächst auf der Neuen Schönhauser Strasse 15 finden, und auch in Barcelona, Paris, Stockholm Copenhagen und Mailand wird es einen eigenen Shop geben. Die Bilder, die schon fleißig gepostet werden, sehen vielversprechend aus und ich bin wirklich sehr gespannt ob die erste Kollektion meinen Geschmack treffen wird.

Emerald Grün ist die Pantone Farbe des Jahres 2013

smaragd.jpg

Alles neu macht der Mai und der Mai ist besonders schön grün. Pantone hat jedoch schon jetzt festgelegt, dass Grün die Farbe des Jahres 2013 ist. Die Entscheidung hat Pantone LLC, ein X-Rite-Unternehmen und weltweit führende anerkannte Farbexperten sowie Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designbranche, getroffen. Der Farbton Emerald ist ein strahlender grüner Edelsteinfarbton, der die Balance und Harmonie  fördert. Durch die Assoziation mit Edelsteinen wirkt grün besonders edel und kraftvoll. Und in der Tat war die Farbe Grün bereits letztes Jahr ein Thema in der Modebranche. (weiterlesen…)

Fundstück: Armreif mit Zierstein von H&M

HM-Armreif.jpg

Ich habe mich erst kürzlich von unzähligen Modeschmuck-Pieces von H&M und Co. verabschiedet und mir vorgenommen, keinen günstigen Schmuck mehr zu kaufen, den ich am Ende eh nie anziehe. Denn irgendwie sehen die meisten preiswerten Schmuckstücke am Ende doch nach nichts aus und ich greife wieder zu meinen alt bewährten und eben etwas kostspieligeren Lieblingen. Dieser goldene Armreif mit hellem Zierstein hat mich dann aber doch verführt und bis jetzt bereue ich meinen Kauf nicht. Seit einigen Tagen verweilt das gute Stück fast täglich an meinem Handgelenk und obwohl ich den Zierstein bereits zweimal wieder einsetzen musste bin ich mir sicher, dass er mich noch eine Weile glücklich machen wird.

Givenchy for H&M - mischt Riccaro Tisci bei der nächsten Collaboration des Schweden mit?

Givenchy.jpg

Kaum hat sich die erste Aufregung um die Maison Martin Margiela for H&M Kollektion gelegt, brodelt schon wieder die Gerüchteküche rund um die nächste Collaboration mit - tadaaaaa: Givenchy. Ich gebe es zu, ich wäre hellauf begeistert, wenn sich diese Gerüchte bewahrheiten würden. Denn gerade die letzte Kollektion von Riccardo Tisci hat mir wahnsinnig gut gefallen und nach der Kooperation mit Maison Martin Margiela, mit der ich so absolut gar nichts anfangen konnte, wäre das wirklich mal wieder ein absolutes Highlight. Ich hoffe demnach, dass es in wenigen Wochen offiziell bestätigt wird und ich schonmal von ein paar Givenchy-Teilchen mit H&M-Etikett im Kleiderschrank träumen darf …

Das H&M Lookbook für Spring Summer 2013

hm.jpg

Der große Schwede veröffentlichte vor kurzem sein Lookbook für die kommende Saison Frühjahr / Sommer 2013. H&M ist dafür bekannt, es  eigentlich immer auf den Punkt zu bringen und neben den Basics und der jüngeren Divided Linie, vor allem bei H&M Trend echte Highlights zu zeigen. (weiterlesen…)

Laetitia Casta für H&M Lingerie

LC_HM_03.jpg

Pünktlich zur Weihnachtszeit holen die Bekleidungsunternehmen die heißen Dessous hervor. Warum das so ist, habe ich mich schon öfter gefragt. Denn schließlich tragen wir das ganze Jahr über Unterwäsche und eigentlich stehen knappe Dessous ja eher im Gegensatz zu eisigen Wintertemperaturen. Vielleicht ist der Anblick der dazugehörigen Kampagnen jedoch so beflügelnd, dass sich Mann und Frau wünschen solche Dessous unter dem Weihnachtsbaum liegen zu haben. (weiterlesen…)

Meine Lieblinge der Woche von H&M und Kaviar Gauche for Zalando

Lieblinge-2.11.jpg

Ich kann einfach nicht genug von den kuscheligen Pastellen bekommen und da ist mir der mintfarbene Mantel von H&M natürlich direkt ins Auge gestochen. Auch der Pulli von Reiss reiht sich in die zarte Farbigkeit ein, die regelrecht nach einem harten Kontrast schreit. Diesen bringt die schwarze Glanz-Leggings aus der Kaviar Gauche for Zalando Collection in den Look, die Strass-besetzten Biker-Boots von Zara sind ebenfalls eines meiner Wochen-Highlights. Die Kette ist von Sence Copenhagen (über 21.diamonds.de) und der süße Lippenstift von Paul & Joe.

Maison Martin Margiela for H&M - das Lookbook

mmmhm.jpg

Anne berichtete bereits über das Maison Martin Margiela Event in New York und ich habe mir das Lookbook mal genauer angesehen. Der anstehende Launch im November wird sicher wieder einen großen Zulauf bewirken, denn nach zwei nicht ganz so atemberaubenden Kollektionen wie Versace und Anna Dello Russo, ist diese Kollaboration wieder etwas für die Designfans. Die Teile der Kollektion sind sehr nah an denen der Maison Martin Margiela Kollektion gehalten und durch die avangardistischen Designs ist jedes Teil ein einzigartiges Liebhanberstück, dass keinesfalls wie “von der Stange” wirkt. Wenn dazu noch die Materialien stimmen, bin ich mir sicher, dass die Kollektion ein voller Erfolg wird. (weiterlesen…)

Maison Martin Margiela for H&M Präsentation in New York

Gestern Abend versammelten sich jede Menge Celebrities in New York, um die Maison Martin Margiela for H&M Collaboration zu feiern. Helena Christinsen, Sarah Jessica Parker, Doutzen Kroes, Julianne Moore und viele viele mehr versammelten sich in einer gigantischen Location in der Beekman Street, um sich die Kollektion anzusehen.

In Form einer Tanzperformance von Choreographin Anne Teresa de Keersmaeker wurden die Pieces präsentiert - absolut passend für den typischen Margiela-Look. Auch wenn mir der Look an einigen Celebrities ganz gut gefallen hat, meinen Geschmack trifft diese Collaboration nicht wirklich. Hier ist das Video zum Maison Martin Margiela for H&M Event in New York:

Maison Martin Margiela for H&M - die ersten Kampagnenbilder

HM-Margiela.jpg

Zugegebenermaßen  gab es für mich bisher nur wenige Gastkollektionen bei H&M, die mir richtig gut gefallen haben. Die Marni at H&M Kollektion war mein persönliches Highligt und einige Teile haben sich tatsächlich zu absoluten Lieblingen in meinem Kleiderschrank gemausert. Nun steht die Collaboration mit Maison Martin Margiela ins Haus - und bevor es am 15. November soweit ist, gibt es nun erstmal die ersten Kampagnenmotive. (weiterlesen…)

Im Frühjahr startet “& Other Stories” von H&M

HM-andotherstories.jpg

Wie die erste Kollektion von “& Other Stories” aussehen wird ist noch ein Geheimnis, ein Schwerpunkt soll aber auf Schuhen, Accessoires und Beauty liegen. Fest steht mittlerweile, dass die neue H&M Linie im Frühjahr 2013 in die Läden kommen soll, auch Deutschland ist beim Launch mit am Start. Online wird man auch fündig werden und ich bin schon gespannt, was sich die Design-Teams aus Stockholm und Paris für die erste Kollektion haben einfallen lassen.

Bild: H&M

Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste