Preview Mercedes Benz Fashionweek Berlin: Anja Gockel mit Alek Wek

Auch Anja Gockel ist bei der diesjährigen Mercedes-Benz Fashionweek in Berlin wieder mit dabei. Nachdem sie im letzten Jahr Sara Nuru, Lena Gercke und Mandy Bork (alles Germany´s Next Topmodel Gewinnerinnen und Finalistinnen) mit an den Start schickte, setzt sie in diesem Jahr auf das Topmodel Alek Wek. Das Topmodel ist gebürtige Sudanesin, lebt aber seit vielein Jahren in England. 1997 schmückte Alek Wek als erstes afrikanisches Model das Titelblatt der Elle. Das Model lief bereits für Modegrößen wie John Galliano und Calvin Klein und war unter anderem das Werbegesicht für Moschino und Victoria´s Secret. (weiterlesen…)

Neue G-Star Kampagne mit Elettra Weidemann

Elettra for gstar G-Star wirbt in diesem Herbst mit Elettra Weidemann, der Tochter von Model und Schauspielerin Isabella Rossellini. Mit ihrer Natürlichkeit und Coolness passt sie perfekt zur Kampagne des Denim-Labels. Elettra Weidemann war bereits das Gesicht für Abercrombie & Fitch, Bill Blass und Lancôme, und mit ihr hat G-Star meiner Meinung nach das perfekte Werbegesicht für die neue Kollektion “Hardcore Luxury” gefunden.

Lindsay Lohan für Fornarina

Wie im vergangenen Jahr hält Lindsay Lohan auch für den kommenden Herbst/Winter ihr Gesicht (und ihren Hintern) für das Label Fornarina hin. Und wie ich finde hätte es auch kein passenderes Model gegeben. Mit ihrem Image irgendwo zwischen sexy und Schlampe passt sie meiner Meinung nach perfekt zu der italienischen Modelinie. Hier einige Bilder aus der aktuellen Kampagne: (weiterlesen…)

Schöne Fotos vom Ich

…bekommt man, wenn man sich auf Stadtleben.de als “Stadtleben-Gesicht” bewirbt und zum Shooting eingeladen wird. Ich habe mich da mal durch die verschiedenen Bildergalerien geklickt, und einige wirklich tolle Aufnahmen gefunden. Die Bilder die mir besonders gut gefallen haben habe ich mal hier zusammengefasst. Und für alle, die noch kein Weihnachtsgeschenk für ihren Liebsten haben, über tolle Bilder würde er sich doch bestimmt freuen. Also auf und schnell bewerben, vielleicht klappt es ja noch bis der Weihnachtsmann vor der Tür steht!?
stadtleben-gesicht-