Lindsay Lohan für Fornarina

Wie im vergangenen Jahr hält Lindsay Lohan auch für den kommenden Herbst/Winter ihr Gesicht (und ihren Hintern) für das Label Fornarina hin. Und wie ich finde hätte es auch kein passenderes Model gegeben. Mit ihrem Image irgendwo zwischen sexy und Schlampe passt sie meiner Meinung nach perfekt zu der italienischen Modelinie. Hier einige Bilder aus der aktuellen Kampagne: (weiterlesen…)

lin und L.A.P. Spring/Summer 08

Dass die Insel Little Tobago - Bird of Paradise Island die Designerin Caroline Beesers bei ihrer aktuellen lin Kollektion inspiriert hat, können wir uns beim Anblick ihrer farbenfrohen, optimistischen und außergewöhnlichen Kollektion gut vorstellen. Jedem einzelnen Teil sieht man an dass die Designerin mit Herzblut dabei ist und mit viel Hingabe an Schnitten, Farben und Details arbeitet. Im Sommer 2002 wurde die Modewelt erstmals auf die lin Kollektion aufmerksam, denn da gewann Caroline Beesers, die am Central St. Martins in London studiert hat, den “Bread & Butter Award for New Designers Street-Couture”. Seitdem geht es steil bergauf für die Designerin, die schon Erfahrungen bei Jil Sander, Donna Karan und Fornarina gesammelt hat. Weltweit wird ihr Label in mehr als 70 Top-Stores geführt - bei uns z.B. in Düsseldorf bei Jades oder in München bei Mohrmann Basics.
(ohne Titel)
Und weil Caroline Beeser auch die Kunst sehr am Herzen liegt, gibt es neben lin noch L.A.P. (lin art project), in der sie die Kunst mit der Mode verbindet. Jede Saison arbeitet sie für diese Kollektion mit einem anderen Künstler zusammen, dieses Mal war der Brasilianer Paulo Cesar Silva alias Speto mit an Bord. Er ist in Brasilien einer der angesagtesten Street Artists und durfte sich nun mal an Tops und Schals anstelle von Hauswänden austoben…
L a p

Frühlingswetter-Schuhe

Der Frühling steht vor der Tür - sieht zumindest teilweise heute noch ganz danach aus. Aber wer sich schon so buntes Frühlingswetter-Schuhwerk gekauft hat, sollte es heute nochmal ausführen. Denn ab morgen erwartet uns, wenn man wetter-online Glauben schenken darf, tolles, regnerisches Aprilwetter. Super. So habe ich mir das eigentlich nicht vorgestellt. Meine Empfehlung an alle: nicht zu lange am Schreibtisch sitzen, lieber den noch halbwegs sonnigen Tag genießen und die Stunden dann in den nächsten 5 (!!!) verregneten Tagen wieder aufholen.




Bread & Butter – Farbe bekennen

wem blau grau und schwarz zu langweilig ist – auf der Bread & Butter präsentierten die Denim Brands leuchtende Farben. Blau, grün, pink, gelb, lila und rot – diese Farben machen Lust auf Sommer…
'colourd-denim' von styles you love

die schönsten Farben…