Der schönste Sommertrend: Knallfarben

Wenn diese Knallfarben den letzten Schnee nicht zum schmelzen bringen weiß ich auch nicht. Eines der wichtigsten Trendthemen für diesen Sommer heißt “FARBE”. Und zwar nicht langweilig Blau, Grün oder Gelb sonder aufregend Blau, Grün und Gelb. Mixen was geht ist die Devise, dabei sollten allerdings nur Unis miteinander kombiniert werden.
knallfarben.jpg
Am schönsten wirken 3-4 kräftige Farbtöne, wobei sie teilweise ruhig aus einer Farbfamilie stammen dürfen. Es darf also gerne ein Orange mit einem Rot und einem Koralleton kombiniert werden, dazu sollte dann aber am besten noch ein Kontrast in Blau oder Grün eingesetzt werden. Wer keine Lust auf kunterbunte Klamotten hat darf natürlich auch eine Farbe wählen und dann bei den Accessoires in die Farbpalette greifen. Wichtig für diesen Trend: Die einzelnen Pieces sollten auf jeden Fall recht clean und schlicht sein. Also auf wildes Gerüsche, Pailletten, unruhige Schriftzüge und verschnörkelte Details verzichten. Perfekt vorgemacht haben es Jil Sander, Louis Vuitton, Fendi und Gucci in ihrer Spring/Summer 2011 Kollektion!

London Fashionweek: Matthew Williamson

Nicht nur die Schuhe haben mir bei Matthew Williamson gefallen. Seine Kollektion war nach vielen anderen der New York und London Fashionweek mal wieder etwas Erfrischendes, was ich mir gerne angesehen habe. Und seine Kollektion war auch so gar nicht der Matthew Williamson der vergangenen Saisons (nicht dass mir seine bisherigen Kollektionen nicht gefallen hätten, aber diese hier war eben noch besser). Statt Hippie- und Ethno setzt er in diesem Jahr auf Hosenanzüge und Kostüme. Die Farbkombinationen sind genauso neu und ausgefallen wie die Drucke. So kombiniert er beispielsweise helle Okkertöne mit Sonnengelb und Pink, geometrische All-Over Prints werden tonig dunkelblau auf einem Hosenanzug mit ultra-enger, hochgeschnittener Hose umgesetzt. Das Spiel von Glanzeffekten dominiert die Kollektion, so blitzen hier und da folienartige Blusen in lila und nude hervor, selbst Leinen bekommt durch eine Spezialausrüstung einen satinartigen Glanz. Nach all dem, was ich bisher von der London Fashionweek gesehen habe eines meiner zwei Highlights (das zweite Folgt in Kürze). Alle Outfits der Matthew Williamson Kollektion findet ihr bei Style.com. mehr zur Fashionweek hier.


Quelle: Style.com