Yoga Fashion

Ausgelatschte Baumwollhosen, Wollsocken und Schlabbershirts waren gestern – oder vorgestern. Mal ganz ehrlich: auch wenn’s beim Yoga ums Wohlfühlen geht – das heißt nicht zwingendermaßen, dass man dabei Mut zur Hässlichkeit aufbringen muss. Ganz im Gegenteil: wenn man nicht zu der Sorte ganz eingeschworener, Mantren singender und Räucherstäbchen inhalierender Yogis gehört – dann muss auch das Outfit nach was aussehen. Und da habe ich mal in einigen Online-Shops gestöbert und bin auch auf das ein oder andere schöne Teil gestoßen, dass einen zur nächsten Power-Yoga Stunde begleiten sollte. Schade, dass einige Kollektionen nach wie vor sehr schwierig online erhältlich sind. Die Kollektion von Dimensione Danza zum Beispiel gibt es nach wie vor nur in eigenen Shops in Italien oder in ausgewählten Ballett- und Tanz-Boutiquen. Dabei ist die neue Kollektion soooo schön.
'yoga' von styles you love


Wohlfühlen kann sooo Stylish aussehen – hier der Beweis. In den entsprechenden Shops findet ihr auch noch viele weitere Outfits. Schöne Wohlfühlmode für Pilates, Yoga oder einfach für zu Hause gibt es außerdem im Moment bei Tchibo.





Wer will schon auf einer Matte liegen, auf der schon zig andere den schweißtreibenden Sonnengruß absolviert haben? Deshalb am besten gleich die eigene Matte besorgen. Auch im Fitness-Studio schaut mittlerweile niemand mehr blöd wenn jemand die eigene Matte mitbringt. Meine Favourites: die Matten von yogistar. Da gibt es die schönsten Farben, und alle Matten sind Waschmaschinen geeignet. Die passenden Taschen gibt es auch gleich dazu…


CRAZY ANIMALS

Egal ob niedlich oder verrückt – die lustigen Tierchen machen auf Ohrringen, Ketten und Taschen auf jeden Fall was her. Ganz nach dem Motto: Es lebe der Kitsch. Wer nicht mitmacht, ist selber Schuld…
'crazy-animals' von styles you love

Tierchen zum Bestellen



SHOPPINGTIPPS BERLIN

'berlin-shops' von styles you love

FASHION SHOPS – MEINE TOP 5

Frosch und Königin (ausführlicher Bericht hier)
Hier gibt es tolle Kollektionen wie beispielsweise von Day Birger et Mikkelsen, Velvet, Odd Molly und anderen in schönem Ambiente
Rochstrasse 16

Filippa K

Dass die Skandinavier tolle Mode machen wissen wir… Bei Filippa K sind die Sachen aber besonders schön…
Alte Schönhauserstrasse 11

LALA Berlin
Traumhafte Strickteile des Berliner Labels. Besonders die Schals und Tücher haben´s mir angetan
Mulackstrasse 7

MADE in BERLIN

Second Hand Klamotten – aber nur was angesagt ist. Besonders gefällt mir, dass hier im Gegensatz zu anderen Second Hand Läden wie z.B. Kiliwatch in Paris die Preise auch nach Second Hand aussehen. Man bezahlt also die Lagerkosten der letzten 30 Jahre nicht obendrauf.
Neue Schönhauser Straße 19

DER KINDERLADEN - FÜR JUNG GEBLIEBENE

Den schönsten Laden für alle Kinder und die, die es im Herzen geblieben sind gibt es – wo auch sonst – am Prenzlauer Berg. Hier findet man nicht nur schönes Spielzeug, sondern vor allem wunderschöne Kindermode und traumhafte Kissen, Lampen und Decken. Viel Spaß beim Stöbern…
Rykestrasse 46


FASHION SHOPS – DIE JEANSER


Acne Jeans

Münzstrasse 23
Diesel

Neue Schönhauserstrasse 21
G-Star

Oranienburgerstrasse 12
Hilfiger Denim

Rosenthalerstrasse 38
Mavi
Neue Schönhauserstrasse 3-5
Miss Sixty
Neue Schönhauserstrasse 16
Pepe Jeans

Neue Schönhauserstrasse 2
Phard
(einzger Flagship Store in Deutschland)
Oranienburgerstrasse 1-3
Replay
Schönhauserstrasse 3


SHOPPING MACHT HUNGRIG…

Zum Frühstücken ins Gagarin
Hier gibt es Sonntags leckern Brunch in netter Atmosphäre. Drinnen gemütlich und individuell mit Wohnzimmer-Atmosphäre, draußen mit Heizstrahlern mitten im Geschehen. Allerdings ist es empfehlenswert vor 11 Uhr da zu sein, sonst wird die Platzsuche zur Qual. Reservierungen werden keine entgegen genommen.
Knaackstr. 22 – 24

Kaffee und Kuchen bei Anna Blume

frisch gebacken wie bei Mama schmeckt´s nur hier – am besten das Mittagessen ausfallen lassen…
Kollwitzstrasse 83

Zum Dinner ins Zoe
Pures aber stylisches Ambiente findet man im ZOE. Bei dem Mix aus asiatischer und mediterraner Küche kommt jeder auf seine Kosten – und das zu durchaus tragbaren Preisen.
Rochstrasse 1

märchenhaft shoppen in Berlin - bei Frosch und Königin

In jeder Frau steckt eine Königin – und für eben diese Königinnen hat Fine Thomas ein kleines Paradies geschaffen. In Ihrem Laden Frosch und Königin in der Rochstrasse 16 in Berlin lassen Traumstücke von Labels wie Day Birger et Mikkelsen, Just in Case, Velvet und Odd Molly unsere Herzen höher schlagen. Außerdem gibt es bei Fine Thomas die schönsten Ketten der Stadt. Exklusiv für Deutschland findet man hier Day Home, die traumhafte Linie für Wohnaccessoires von Day Birger et Mikkelsen. Beim nächsten Berlin-Besuch unbedingt einplanen….
'FROSCHUNDKÖNIGIN' von styles you love

Für alle die nicht mehr bis zum nächsten Berlin-Trip warten wollen: eigene Teile aus der eigenen Kollektion von Fine Thomas findet ihr auch hier



Zu Hause in Berlin

Da möchte man eigentlich gar nicht mehr gehen. Diese traumhafte Wohnung am Prenzlauer Berg ist nicht nur wunderschön gelegen sondern gibt einem sofort das Gefühl zu Hause zu sein. Die Liebe zu Bali und Dänemark inspirierte die Besitzerin bei der Gestaltung und Einrichtung der Wohnung. Und gerade dieser Mix aus hellem, skandinavischem Design und warmen, indonesischen Materialien wie dem wunderschönen Parkett machen die Wohnung zu einem regelrechten Designobjekt ohne dabei die Gemütlichkeit zu verlieren. Flachbild-Fernseher in Küche, Wohn- und Schlafzimmer sowie eine hochwertig ausgestattete Küche bieten zusätzlichen Wohnkomfort. Die Wohnung lässt sich in unterschiedlichen Modulen anmieten und bietet so Schlafgelegenheit für 2-4 Personen.
'collage-wohnugn' von styles you love
Lage: in unmittelbarer Nähe zum Kollwitz-Platz mit vielen schönen Bars, Restaurants und Cafés. Die Umgebung ermöglicht durch die Ruhe Erholung mitten in der Hauptstadt. Meine Lieblingsstrassen zum Shoppen wie Neue- und Alte-Schönhauser und Rochstrasse sind trotzdem zu Fuß erreichbar. Die U-Bahn Station Senefelder Platz ist in 3 Minuten entfernt.

Zimmer Dänemark: kleines Schlafzimmer mit Flat-Screen TV, gemütlicher, beheizbarer Wintergarten mit Sitzecke, großzügiger Balkon hinten raus zum Park

Zimmer Bali: großes Wohn-Schlafzimmer mit Doppelbett, Schlafcouch und großem Flat-Screen TV. Das Zimmer lässt sich mit einer großen Flügeltür zur Wohnküche verbinden.

Küche: offene Küche mit Herd, Backofen, Esstisch und Flat-Screen TV. Die
Küche ist voll ausgestattet und ist somit ideal für Selbstverpfleger geeignet.

Preise je nach Anzahl der Überachtungen, Personenzahl und gewünschter Zimmer zwischen 100,- und 200,- Euro pro Nacht.

bei Interesse mailt mir und ich schicke euch den Kontakt.

Bread & Butter – kariert und zugenäht

Ob Bluse, Jacke oder Hose – Karos in ausgewaschenen Optiken gehörten definitiv zu den beliebtesten Druck- und Webmotiven der Bread & Butter 2008. Firmen wie Freesoul, Henleys und Replay setzen auf das einst klassische Holzfällerhemd, das im Vintage-Look cool und dennoch sexy wirkt. Kleine Baumwolltops und Jacken mit verspielten Details bekommen durch Karos vor allem eine mädchenhafte Note. In Kombination mit weiten Jeans im Hippie-Stil zaubern diese Eyecatcher einen neuen Stil, der nach Freiheit und Lebensfreude schmeckt…
'collage-karo' von styles you love

und hier bekommt ihr den look per Mausklick…



Bread & Butter – Farbe bekennen

wem blau grau und schwarz zu langweilig ist – auf der Bread & Butter präsentierten die Denim Brands leuchtende Farben. Blau, grün, pink, gelb, lila und rot – diese Farben machen Lust auf Sommer…
'colourd-denim' von styles you love

die schönsten Farben…



Bread & Butter – wide leg Jeans

Seit einigen Monaten kündigt sich die großzügigie Beinweite an. Die Denim Labels auf der Bread and Butter setzen alle auf die neue Form, sie dominiert die Kollektionen aber noch nicht. Die schmalen Formen bleiben uns noch erhalten, die weiten Formen von Boot Cut über Schlaghosen bis hin zu den gerade geschnittenen, überweiten Beinen sind aber klar auf dem Vormarsch. Schöne Kombination: mit neuen Blusenformen, an denen Schleifen oder Rüschen nicht fehlen dürfen. Was hier natürlich nicht geht: lange Tops und Blusen, wie bei der Skinny Jeans.
'collage-wide-leg' von styles you love

Hier meine Favourites - und wenn ihr lieber anprobiert: die schönsten gibt´s bei G-Star



Bread & Butter: Hippiekleider - bei Wind und Wetter

Auch wenn die passende Jahreszeit für Hochsommer-Kleider noch nicht annähernd da ist - das schöne in dieser Saison ist: Layern und Mixen ist erlaubt, und deshalb darf auch die Sommergarderobe schon früh zum Einsatz kommen. Das bodenlange bedruckte Seidenkleid hat in kaum einer Kollektion der ausstellenden Brands auf der Bread & Butter gefehlt. Da die bodenlange Form aber doch eher ein Teil für die heißen Tage ist, eignet sich zum Mixen eher das knielange oder Minikleid.
'collage-Hippiekleider' von styles you love

Und damit ihr direkt dabei seid, hier meine Tipps für die noch nicht ganz heißen Tage:



Bread & Butter 2008 - alle lieben Leder…

Die Besucher der Bread & Butter aber auch die ausstellenden Brands haben es deutlich gemacht: Die heißgeliebte Lederjacke ist zurück. Und nicht nur das – sie gehört zu den absoluten Must-Haves der Sommer- aber auch der nächsten Wintersaison. Zwar sind die wirklich schönen Stücke nicht ganz preiswert, aber wer jetzt noch zuschlägt, kann mit etwas Glück zum reduzierten Schnäppchenpreis noch seine Garderobe aufwerten. Denn dieses schöne Teil passt wirklich zu fast jedem Outfit. Egal ob zur Skinny oder wide leg Jeans, zum sommerlichen Hängerkleidchen im California Look oder über dem dicken Pulli im trendigen Lagenlook – diese Investition werdet ihr nicht bereuen.
'lederjacken2' von styles you love

und hier ein paar Teile, die hoffentlich bald zu euren Lieblingsteilen gehören…


Bread & Butter 2008

Vom 16. – 18. Januar 2008 versammelte sich wieder bunt gemischtes Publikum der Fashionfront bei der Bread & Butter 2008 in Barcelona. Diesmal stellten Brands wie Pepe Jeans, G-Star und Freesoul ihre neusten Kollektionen unter dem Motto „KING SIZE“ vor. Verstärkt waren in diesem Jahr auch Newcomer und kleinere Labels vertreten.
'bread-&-butter' von styles you love
Obwohl ich nach zwei Tagen Bread & Butter jedes Mal völlig überflutet von Informationen das Gefühl habe, mir würden jetzt 2 Tage Ausgleich im Kloster gut tun, ist es doch immer wieder aufregend, informativ und unverzichtbar. Vor allem der große Anteil an südeuropäischen Besuchern trägt dazu bei, dass das eigentliche Drumherum sich zu einem wahren Laufsteg entpuppt. Und so lassen sich hier besser als irgendwo anders die Tendenzen für die Entwicklung der Mode erfassen. Auch wenn einige stets dem Trend hinterher hinken, für manche der Totenkopf wohl ein niemals enden wollendes Mode-Accessoire bedeutet – die Mehrheit ist doch stets bemüht sich in neuem, angesagtem Styling der Konkurrenz zu präsentieren. Bestätigt werden diese Trends in Sachen Styling dann in den Kollektionen der ausstellenden Brands. Nicht zu übersehen war der Hippie-Style, allerdings nicht mit alten Flower-Power Prints auf brettigen Baumwoll- und Jerseyqualitäten sondern vielmehr farbenfrohe, wenn auch gedecktere neue Prints auf Seide und hauchdünnen Jerseys. Weite Jeans gehören natürlich genauso dazu wie kleine Hängerkleidchen und farbige Lederjacken. Die Lederjacke war sowieso das absolute Must-Have, das nicht nur die meisten Outfits der Besucher ergänzte, sondern auch in kaum einer Kollektion fehlte. Das gleiche galt für weite Jeans, wobei – keine Angst – uns auch die skinny Form noch erhalten bleibt. Über einige Trends und Styles der Bread & Butter Barcelona 2008 werde ich auch in meinen nächsten Beiträgen noch berichten.

Valentinstag - stay in bed…

wäre doch schade, wenn das chronische „ich hab nichts zum anziehen“ euch den Valentinstag versaut. Denn kaum ein Mann kann dieses Problem bei 20 Paar Schuhen und einem vollgestopften Kleiderschrank nachvollziehen. Aber schließlich gibt es auch viel mehr Dinge, über die man sich als Frau Gedanken machen muss. Deshalb: hier meine Tipps für das perfekte Outfit - 3 mal anders, je nach Location…

stay in bed… mein persönlicher Favorit. Auch weil ich hier keine kurzfristigen Schuh- oder Jackeneprobleme erwarten muss. Hier gilt: weniger ist mehr (oder drüber ist überflüssig). Allerdings ist die Vorbereitungszeit für Essen und „Rahmenprogramm“ nicht zu unterschätzen. Der Phantasie sind auf jeden Fall keine Grenzen gesetzt. Mein Tipp: lecker Kochen, guten Wein, Schokoladenfondue, Ihn mit einer Massage verwöhnen und danach DVDs schauen (wenn man dazu dann nicht mehr kommt, eignen die sich auch noch prima für den nächsten morgen)
'valentin-bed-2' von styles you love
und hier bekommt ihr euer Outfit und die fehlenden Accessoires für den perfekten Abend. Was auf keinen Fall zu vernachlässigen ist: schöne Dessous. Mein Favorit: der transparente Body von Agent Provocateur. Aber auch die Augenbinde und ein paar kuschelige Handschellen können den Abend zum Highlight machen. Für kuschelige Stimmung braucht ihr dringend die musikalische Untermahlung von der Erotic Lounge. Außerdem habe ich extra für euch nach einer Quelle für meinen Lieblingswein “the chocolate block” von Boekenhoutskloof recherchiert. Ich habe ihn in Südafrika getrunken und bin ihm seitdem verfallen. leider ist die Bestellung auf 2 Flaschen pro Person limitiert. Geschenk für Ihn? Ich würde sagen, darauf könnt ihr bei diesem Rahmenprogramm getrost verzichten…


Valentinstag - dinner for two…

hier ist schon etwas mehr Aufwand in Sachen perfektes Outfit erforderlich. Also am besten direkt beginnen, sich den Kopf über das Outfit zu zerbrechen, um gegebenenfalls auftretenden Kleidungsengpässen noch entgegenwirken zu können.
'valentin-dinner-2' von styles you love
Die Dessous in Creme gibts bei Liaison Dangereuse, beim Styling hilft euch “the black book of style”. Das Süsse Schwarze solltet ihr bei den derzeitigen Temperaturen vielleicht noch mit einem Mantel oder Cape ergänzen - dementsprechend habe ich neben den sexy Peep Toes auch noch Stiefel in meine Auswahl mit einbezogen.


Valentinstag - nicht zu romantisch bitte…

hier ist gekonntes Styling gefragt, das nicht danach aussieht als hätte man sich vorher stundenlang den Kopf darüber zerbrochen. Mein Favorit: Skinny Jeans mit einem besonderen Oberteil. Achtung: wenn das Oberteil schon Blickfang ist, bitte nicht „überdekorieren“. Wichtig: sexy Schuhe - je höher desto besser…
'valentin-bar-2' von styles you loveDas Kleid von Juicy Couture ist zuckersüß und mein Favorit. Auch schön: sexy Jeans in Kombination mit dem lila Top aus der JLO Kollektion - und dazu farblich passend die Pumps aus Wildleder.


Seiten: Vorherige 1 2 ...107 108 109 110 111 112