Zweite Runde für Sonia Rykiel und H&M

Voll 4238 org In der letzten Kooperation von H&M und Sonia Rykiel ging es um Dessous, jetzt dürfen wir uns endlich auf tolle Strickteile der Pariser Designerin freuen. Ab 20. Februar schon müssen wir uns bei H&M wieder auf lange Warteschlangen einstellen, die wir dann aber für ein schönes Strickkleid in Rykiel-typischem Ringellook gerne in Kauf nehmen werden. Neben einer Strickkollektion wird es auch Accessoires wie Schuhe und Strumpfosen geben, der Erlös dieser bedruckten Stofftasche geht an das Unicef-Projekt „All for Children”.