Und was macht Carine Roitfeld jetzt?

roitfeld080225_1_560.jpg
Bild: Hedi Slimane
Carine Roitfeld wurde zwar auch auf der New York Fashionweek gesichtet, die großen Fashionshows besuchte sie aber nicht. Wahrscheinlich genießt sie es jetzt sich den ganzen Trubel mit etwas Abstand betrachten zu können und nicht immer Angst zu haben etwas Wichtiges zu verpassen. Aber was macht die ehemalige Chefredakteurin der Französischen Vogue jetzt, nachdem sie 10 Jahre lang zu den wichtigsten Personen im Modezirkus gehörte? Carine Roitfeld wird auch weiterhin für die Vogue und somit für die neue Chefredakteurin Emmanuelle Alt arbeiten, allerdings als Freelancerin und nur für ganz besondere Projekte. Außerdem wird sie ihr Talent auch anderen Magazinen zur Verfügung stellen, und sie wird ein Buch schreiben. Das Buch wird ein Rückblick auf die letzten zwanzig Jahre der Mode und auf ihre eigene Karriere werden, für das Bildmaterial soll größtenteils Mario Testino verantwortlich sein. Ich bin gespannt was Carine Roitfeld´s Modebibel so hergibt und warte ungeduldig auf den Oktober, denn da soll das Buch voraussichtlich erscheinen.