So drapiert man ein Boyfriend-Hemd zu Kleid, Rock oder Top

Scheinbar brauchen wir für den Sommer nichts außer einem ausrangierten Hemd unseres Liebsten, um mit tollen Kleidern, Röcken und Tops ausgestattet zu sein. Auch eines seiner neuen Lieblingshemden ist natürlich erlaubt - wahrscheinlich würde er nicht mal merken dass es sein Hemd ist was wir da als Sommerkeid tragen.

In diesem Video wird gezeigt, was man aus so einem stinknormalen Herrenhemd alles machen kann. Wenn man geschickt Hand anlegt lassen sich durch kunstvolle Drapierungen und tolle Schleifendetails nämlich wirklich tolle Outfits zaubern, vom Bandeaukleid über ein Neckholder Top bis hin zum Rock in Wickeloptik. Wer also dazu neigt für den Urlaub immer zu viel einzupacken: Fliegt doch einfach mal nur mit einem Top los. Sorgt dann allerdings dafür dass Schatzi ein paar Hemden mehr eingepackt hat, und übt mit dem Video “Ex-men’s shirt as new dress for you ” schonmal ein bisschen vor…


shirt.jpg
Quelle: YouTube