Robbie Williams startet mit “Farrell” ins Fashionbusiness durch

Logo-Farrell.jpg Eine Hommage an seinen Großvater Jack Farrell soll sie sein, die neuen Menswear Kollektion “Farrell” von Robbie Williams.

Langsam wird er erwachsen, der einstige Hitzkopf und Take That Sänger Robbie Williams. Erst die Hochzeit mit Ayda Field, dann die Versöhnung mit seinen Take That Kollegen und jetzt auch noch eine klassische Herrenmodelinie die sich durch Understatement auszeichnen soll. Im September 2011 wird er mit der Herbstkollektion von Farrell starten, vertrieben wird die Mode über die Stores von House of Fraser und den britischen Onlineshop Very.

Farrell ist zwar eine Hommage an den Stil seines Großvaters, entspricht aber natürlich auch dem Geschmack von Robbie Williams. Die Kollektion wird ein guter Mix aus traditionellen, klassischen Stilelementen und modernen Casuals sein. Also Herren der Schöpfung, ab September dürft ihr euch mit Dinner-Jackets, Hosen, Cardigans, 3/4-langen Mänteln und Hoodies designed by Robbie Williams eindecken…