REIMAGINE DESIGN CHALLENGE BY C&A: Für Deutschland geht Miriam Lehle mit Prose Studio in Rennen

Prose2.jpg

In der vergangenen Woche habe ich den Rummel der Fashionweek Berlin für einen Tag verlassen, um beim Auftakt-Event der C&A REIMAGINE DESIGN CHALLENGE in Madrid dabei zu sein. 8 Designer aus 8 euopäischen Ländern gehen für den Wettbewerb des deutschen Bekleidungsunternehmens an den Start, für Deutschland hat mich Miriam Lehle mit ihrem Label PROSE STUDIO bereits voll und ganz überzeugen können. Die sympathische Stuttgarterin zeigt ihre Kollektionen bereits in London, hat eine Kooperation mit Topshop und ist - wie man auch an ihren Kampagnenbildern sehen kann, ein photographisches Talent.

C&A befindet sich derzeit im Umschwung, das haben alle gemerkt, die zum Auftakt-Event nach Madrid angereist waren. Für die Schaufensterpräsentation des Frühjahrs 2013 hat C&A die REIMAGINE DESIGN CHALLENGE ins Leben gerufen, in der 8 Designer und Künstler gegeneinander antreten. Es geht darum den Alltag zu etwas Besonderem zu machen, also soll aus Alltagsgegenständen eine ganz eigene Kreation geschaffen werden. Aus 200 Gabeln, 200 Messern, 200 Löffeln und 200 Bechern sollen die Designer etwas zaubern. Ob die Utensilien dabei nur untergearbeitet werden oder sichtbar sind, ist jedem Designer selbst überlassen. Der Fortschritt der Designs kann auf Facebook verfolgt werden, hier findet auch ein Teil des Votings für den Gewinner statt.

Ich werde in den nächsten Tagen meine Favoriten des Contests vorstellen, Miriam Lehle drücke ich schonmal alle Daumen - nicht nur weil sie für Deutschland ins Rennen geht, sondern auch weil ich ihre Kollektion großartig finde und sie mit ihrer Sympathie ganz viele Extra-Punkte bei mir sammeln konnte. Sie liebt es mit Materialien zu experimentieren, und so werden in ihrem Stuttgarter Atelier Teppiche aufgetrennt, Materialien neu zusammengesetzt und Outfits geschaffen, die alles andere als alltäglich aussehen. Hier ist das Video der Prose Autumn-Winter 12-13 Catwalk Show, die während der London Fashion Week im Rahmen der Vauxhall Fashion Scouts in der Royal Freemasons’ Hall gezeigt wurde: