Pressday: Hallhuber Herbst/Winter 2012

Hallhuber-Press-Day.jpg

Hallhuber präsentierte die Herbst/Winter 2012 Kollektion gestern auf dem Pressday im münchner Boque auf Coque. Spontan verliebt habe ich mich direkt mal in die Perlenkrägen und diese Schleifenkette, die auch hervorragend zu meinem gestrigen Outfit gepasst hätte. Zu kaufen gibt es die Kollektion aber leider erst (oder schon - wenn man bedenkt, dass es sich um Herbst/Winter Handelt) ab Ende Juni.

Die Sechziger Jahre sind bei Hallhuber ein ganz großes Thema für den Herbst 2012, und so ist die Übergangskollektion “Easy Chic” von den Londoner Swinging Sixties inspiriert. Schwarz und Weiß dominieren, auf meinem Wunschzettel stehen bereits die Blusen und Kleider mit Pudel- und Katzenprint sowie ein A-linienförmiger Mantel. Aber auch ein Hauch Frankreich mischt sich in die Hallhuber Kollektion. Die feminine Lässigkeit der Französinnen wird im zweiten Liefertermin mit dem Titel “La Parisienne” mit schmaleren Silhouetten, kragenlosen Mänteln und weiten Hosen umgesetzt. Bei den Blusen haben mir die vielen verschiedenen Kragenvarianten und Verschlusslösungen sehr gut gefallen, und da Blusen mittlerweile zu meinem wichtigsten Kleidungsstück geworden sind werde ich da im Herbst garantiert fündig werden. Hier einige meiner Highlights der Hallhuber Fall 2012 Kollektion: