Olivier Rousteing übernimmt Decarnin´s Position bei Balmain

OlivierRousting.jpg Am Mittwoch gab Balmain bekannt, dass Olivier Rousteing die Position des Kreativdirektors bei Balmain übernehmen wird.

Eine völlig neue Richtung der Damenkollektion erwarte ich mal nicht, da Olivier Rousteing schon seit 2009 für das Design der DOB Linie von Balmain verantwortlich ist. Rousteing hat an der ESMOD Paris Modedesign studiert und arbeitete im Anschluß fünf Jahre für Roberto Cavalli.

Rousteings Vorgänger Christophe Decarnin hat Balmain Anfang April verlassen. Ob der Grund ein Nervenzusammenbruch oder Unstimmigkeiten mit dem Balmain Chef Alain Hivelin waren ist nicht ganz klar, Decarnin plant jetzt auf jeden Fall einen Alleingang mit einem eigenen Label.