New York Fashionweek: Jill Stuart Spring/Summer 2011

jill-stuart.jpg An femininer Leichtigkeit und Eleganz mangelte es der Jill Stuart Kollektion auf keinen Fall. Leichte Petticoats mit dezenter Weite, jede Menge Spitze, Rüschen und Plisséedetails begeisterten alle Fans der eigentlich so typischen Jill Stuart Eleganz, die in den letzten Saisons nicht ganz so stark im Vordergrund stand. Mir persönlich haben am besten die wunderschönen Scherenschnitt-Drucke gefallen, die – Schwarz auf Weiß – besonders aus der Kollektion hervorstachen. Wie bei den meisten anderen Kollektionen dieser Fashionweek wurden auch bei Jill Stuart die Saumlinien leicht nach unten verschoben, im Kontrast zu den verspielten Rüschendetails standen Outfits mit geraden Silhouetten und moderner Linienführung. Ein großes Comeback feierte bei Jill Stuart übrigens der Hosenrock, der in verschiedenen Längen und Materialien seine Vielseitigkeit unter Beweis stellte.

Bildquelle: Mercedes-Benz Fashion Week
Alle News zu den Fashionweeks gibt es auch hier