Moderne Schwangerschaftsmode

Collage-moderne-schwangerschaft.jpg

Fast jede Frau kommt früher oder später in Ihrem Leben an einen Punkt an dem sie sich mit dem Thema Mode auf eine ganz neue Art und Weise auseinandersetzen muss. Wenn Du Nachwuchs erwartest, stellt sich Deine Garderobe komplett auf den Kopf. Aber das muss keinesfalls negativ sein, im Gegenteil, Dein kurvenreicher Körper bietet Dir Möglichkeit auf modischer Ebene Neues zu entdecken und Deinen eigenen Stil neu zu definieren.
Die Zeiten in denen schwangere Frauen XXL-Latzhosen tragen mussten sind längst vorbei, jede werdende Mutter kann ihren wunderschönen Babybauch mit Stolz tragen und diesen auch gerne betonen. Moderne Schwangerschaftsmode ist heute auffällig, bunt, stylish und modern. Auch namenhafte Modehäuser bieten lässige Schwangerschaftsklamotten an, mit denen Du immer stilvoll gekleidet bist. Meistens unterscheiden sich die Modelle einer Modelinie für schwangere Frauen kaum von der regulären Kollektion, zumindest optisch nicht. Am Bauch haben diese Modelle in der Regel elastischen Stoff eingenäht damit das Kleidungsstück mit dem Bauch zusammen wachsen kann. Außerdem sind die Modelle meist länger geschnitten, damit sie nicht auch mit Babybauch nicht zu kurz werden.

Egal ob du ein eher sportlicher oder klassischer Modetyp bist, Schwangerschaftsmode ist fast so vielfältig wie normale Mode und bietet für jeden Geschmack etwas passendes. Durch elastische Einsätze oder verstellbare Bänder sind Klamotten für werdende Mütter bequem und praktisch, dabei aber trotzdem modisch. Viele Teile kann man sogar nach der Schwangerschaft wunderbar anziehen. So verschwendet man nicht unbedingt sein Geld für Mode, die man höchstens ein paar Monate tragen kann. Wer tolle Kombinationen und immer neue Looks anziehen möchte, sollte auf Cardigans und Jäckchen zurückgreifen, denn diese trägt man in der Regel offen und der ständig wachsende Bauch ist somit kein Problem. Von übergroßen Klamotten oder dem sogenannten „Schlabberlook“ solltest Du allerdings absehen, da Dein Körper sonst leicht unförmig wirken kann. Natürlich kannst Du trotzdem bequeme Klamotten tragen, Du solltest nur darauf achten, dass du ein weites Kleidungsstück immer zu einem anliegenden kombinierst. Also beispielsweise ein Oversize-Shirt zu einer Leggins oder ein anliegendes Shirt zu einer weiten Stoffhose.

Auch die StylesYouLove-Redaktion hat sich mit diesem Thema beschäftigt und einen kostenlosen 72-seitigen Guide zum Thema „Umstandsmode“ erstellt. Darin findest Du hilfreiche Tipps und Tricks mit welchen Du während der Schwangerschaft immer stylish sein kannst. Darüber hinaus wird gezeigt worauf Du in Sachen Beauty achten solltest.

Stars wie Nicole Richie oder Natalie Portman sind perfekte Beispiele dafür wie man auch während der Schwangerschaft stylish durchs Leben gehen kann.