Marcel Ostertag´s großartige Show der Berliner Fashionweek

marcel-ostertag.jpg
Marcel Ostertag hat uns eben seine Herbst/Winterkollektion 2011 im Zelt am Bebelplatz präsentiert. Im letzten Jahr war ich auch schon absolut begeistert von Ostertag´s Gespür für Farbharmonien und sein Händchen für traumhafte Stoffqualitäten. Zu Beginn der Show zeigte er viel Transparenz, fließende Stoffe und Outfits mit Volumen und Drapagendetails in leuchtendem Okker, Senf und Schilfgrün. Die Silhouette bei Marcel Ostertag war entweder weit und fließend oder sehr körperbetont. Viele Kleider und Röcke hatten ballonartiges Hüftvolumen und betonten so die schmal gehaltene Taille, die durch die gigantischen Frisuren mit gekrepptem Haar extra schmal erschien. Meine Highlights bei Marcel Ostertag: Die Schuppenförmig gearbeiteten Kleider in Schwarz und Bronze die mit hauchdünnem, weichem Leder kombiniert wurden und ein kurzes Corsagenkleid mit Ballonrock und Taillenbetonung. Die Kollektion ist wie gemacht für alle Frauen die Stärke zeigen wollen, stolz sind auf ihre Weiblichkeit aber zu ihrer Zerbrechlichkeit stehen. Bravo Marcel Ostertag! Hier noch mehr Bilder:


Quelle: Styles you love