Die Bobbi Brown Long-Wear Challenge

Bobbi-Brown.jpg

In dieser Woche war ich zu Gast bei Bobbi Brown, wo ich die neuen Long-Wear Produkte für ein perfektes Augen-Make up unter tatsächlich extremen Bedingungen testen durfte. Großartige Überzeugungsarbeit musste Make up Artist Katja bei mir nicht leisten, schließlich bin ich der Marke seit über fünf Jahren treu. Corrector, Concealer, Make up und diverse Lidschatten begleiten mich tatsächlich schon seit langem, sogar die Farben halten bei mir seit Jahren die Stellung.

Den längsten Tag des Jahres wählte das Team von Bobbi Brown aus, um uns bei hitzigen Temperaturen im traumhaften Sky Loft Studio München zu begrüßen. Bei sängender Hitze und ultimativer Luftfeuchtigkeit gab es auf der Dachterrasse erstmal ein großartiges Barbecue, danach wurde abgeschminkt für die Vorher-Fotos (die ich später noch zusammen mit den Nachher-Fotos zeigen werde). Danach wählte ich meine favorisierten Farben für das Long-Wear Augenmake up aus und versuchte mich mal an Smokey Eyes. Ob die Long-Wear Produkte ihr versprechen “from Coffee to Cocktails” auch halten, wurde dann ausgiebig getestet. Und dass die Bedingungen kaum extremer hätten sein können, steht fest. Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit war kaum zu toppen, und als wäre das noch nicht genug, gab es dann noch eine Yogastunde mit Tanja Krodel, die ich bereits aus meiner favorisierten Trainings DVD “Mein Pilates Core Training” von Barbara Becker kannte. Tanja brachte uns ordentlich ins Schwitzen, das Make up hielt. Selbst nach drei Stunden Stop and Go nach Hause (auf die Hitze folgte das Unwetter, das die münchner Tunnel unter Wasser setzte) war ich noch perfekt geschminkt, mein neues Abend Make up hätte ich nun also gefunden.

Hier die Fotos der Bobbi Brown Long-Wear Challenge, später gibt es noch ein Video und die Vorher/Nachher Bilder:

Bildquelle: Styles you love