Das war der Swedish Catwalk der Fashionweek Berlin

swedish-catwalk.jpg Dank Ida Sjöstedt, Diana Orving und Camilla Norrback, die eben in einer Gruppenshow ihre Kollektionen gezeigt haben, weiß ich jetzt wieder warum ich auf der Fashionweek in Berlin bin.

Das war mir nämlich nach den drei Schauen von heute Vormittag kurzfristig entfallen. Die großartige Show wurde begleitet von einer genauso großartigen, musikalischen Live-Performance. Obwohl es mir schwer viel konnte ich den Blick ab und zu von der Sängerin abwenden um etwas von der Mode mitzubekommen. Meine Favoritin war auf jeden Fall Ida Sjöstedt mit ihren verpielten, sehr süßen Kollektion der es an Glitzer Glitzer und Bling Bling nicht fehlte. Und da ich so sehr auf den momentanen Ballett-Trend stehe habe ich mich besonders über die tutulastigen Kleidchen gefreut.

Spitze war das große Thema bei Ida Sjöstedt, und die auffälligen Schmucksteine und funkelnden Details sahen durch den Mix keineswegs billig, sondern höchstens ein wenig kitschig aus. Genau diese richtige Dosis Kitsch hat für mich den Charme der Kollektion ausgemacht, die vor allem in Rosé, Creme und silbrigem Grau gehalten war. Die Kollektionen von Diana Orving und Camilla Norrback waren aber genauso schön, viel Volumen, Transparenz und aufwändige Schnittführungen. Hier noch ganz tolle Outfits von Ida Sjöstedt:


Quelle: Styles you love