Berlin Fashion Week: Kaviar Gauche Spring/Summer 2013

kaviar-gauche.jpg

Mein berliner Lieblingslabel Kaviar Gauche zeigte für das Frühjahr 2013 mal wieder eine wunderschöne Kollektion mit viel Seide, Transparenz und Laser Cut-Outs. Auch wenn ich heute das erste Mal etwas auszusetzen habe (die Gürtel in Python-Optik haben mir gar nicht gefallen), so haben mich die meisten Outfits mal wieder komplett begeistert.

Neben Schwarz und Weiß zeigte das Designer-Duo von Kaviar Gauche Okker und Schlammtöne, der Mix aus fließenden Silhouetten und steif fallenden Details wie breiten Fältelungen und Schößchen an Corsagen und Kleidern hat mir sehr gut gefallen. Ich bin ja großer Fan der Kaviar Gauch Sahne-Baisers, daher habe ich mich auch sehr für das Outfit mit kurzem, Volant-beladenen Rockteil und weißer Biker-Jacke begeistern können. Mein Highlight bei Kaviar Gauche war neben diesem Outfit ein weißes Kleid in Midi-Länge mit asymmetrischem Saumverlauf, das mir ohne den Gürtel allerdings besser gefallen hätte.

Autorin: Anne Höweler

Bildquelle: Styles you love / Phil Klever